Wie werden Ihre Rechnungen erstattet?

Direkte Abrechnung mit dem Arzt oder Krankenhaus

Krankenhäuser setzen sich in der Regel nach der Einweisung mit unserer Leistungsabteilung in Verbindung und die Abrechnung erfolgt direkt mit dem Krankenhaus.

In den USA und Kanada können Ärzte und Zahnärzte direkt mit unserem Partner GMMI abrechnen, an den Sie sich - möglichst vor einem Krankheitsfall - wenden sollten. Die Rechnung wird vom Arzt an GMMI geschickt. Der Rechnungsbetrag wird direkt auf das Konto des Arztes überwiesen.

Der Vorteil der direkten Abrechnung: Liegen die Behandlungskosten innerhalb des Leistungsrahmens dieser Versicherung, brauchen Sie sich um die Abrechnung der Behandlung nicht zu kümmern.

Wünschen Sie Beratung?
Alle Fragen beantworten wir Ihnen gerne:

T +49 (0) 2247 9194 -977

Kundenservice
Mo - Fr: 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa: 09:00 bis 12:00 Uhr

Fachabteilungen
Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr

Sie erhalten eine Rechnung

Wenn Sie nach der Behandlung vom Arzt eine Rechnung erhalten, reichen Sie bitte diese Rechnung im Original zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Schadensformular bei Dr. Walter ein. Geben Sie dabei ein Konto an, auf das die Erstattung erfolgen soll.

Bitte beachten Sie: Laborrechnungen und Rezepte für verordnete Arzneien können erst erstattet werden, wenn uns auch die dazugehörige Arztrechnung (mit Diagnose) im Original vorliegt. Unsere Bearbeitungsdauer für eingereichte Rechnungen beträgt in der Regel 7 bis 14 Tage.

Bitte schicken Sie Ihre Rechnung an:
Dr. Walter GmbH
Abteilung Leistung
Eisenerzstraße 34
53819 Neunkirchen-Seelscheid