Leistungen im Überblick

Bei PROTRIP-WORLD handelt es sich um eine Kombination aus Reisekranken-, Reisehaftpflicht-, Reiseunfall- , Reisegepäck- und Assistanceversicherung.  

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die in PROTRIP-WORLD enthaltenen Leistungen.

Auslandskrankenversicherung
Ambulante ärztliche Heilbehandlung
Stationäre Heilbehandlung einschließlich Operationen
Versorgung mit Arznei-, Verbands-, Heil- und Hilfsmitteln
Schmerzstillende Zahnbehandlung, einschließlich Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung, sowie Reparaturen von Zahnersatz und Zahnprothesen pro Fall
bis 500 €
Medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlung aufgrund eines Unfalles
bis 1.000 €
Ambulante Erstbehandlung psychischer Erkrankungen
bis 1.500 €
Stationäre Notfallbehandlung bei erstmals auftretenden geistigen und seelischen Störungen
bis 20.000 €
Transportkosten zum nächstgelegenen Krankenhaus (z. B. mit Ambulanzfahrzeugen)
Krankenrückholung an den Wohnort der versicherten Person im Heimatland
Überführungskosten der sterblichen Überreste der versicherten Person
Allgemeiner Selbstbehalt je Versicherungsfall
0 €
Selbstbeteiligung nur für USA-Reisen: bei Behandlung im Emergency Room; entfällt bei medizinischer Notwendigkeit bzw. bei nachfolgendem stationären Aufenthalt
250 €
Unbegrenzte Nachleistung bei Verlängerung des Auslandsaufenthaltes aus medizinischen Gründen
Vorerkrankungen, sofern bei planmäßiger Durchführung der Reise mit einer Behandlung nicht zu rechnen war
Schutz im Heimatland bei Unterbrechung des Auslandsaufenthaltes
Haftpflichtversicherung
Privathaftpflichtversicherung inklusive "Berufs"-Haftpflicht für Au-pairs, pauschal für Personen- und/oder Sachschäden
bis 1.000.000 €
Sachschäden am unbeweglichen Eigentum der Gastfamilie
bis 1.000.000 €
Mietsachschäden
bis 100.000 €
Haftpflichtschäden, die in Ausführung einer Praktikumstätigkeit verursacht werden
bis 10.000 €
Selbstbehalt bei Haftpflichtschäden pro Schadensfall
100 €
Unfallversicherung
Kapitalzahlung bei Unfalltod
10.000 €
Invaliditätssumme
30.000 €
Invaliditätsstaffel
350 %
Kapitalzahlung bei 100 % Unfallinvalidität
105.000 €
Bergungskosten
25.000 €
Unfallbedingte kosmetische Operationen
10.000 €
Assistanceversicherung
Hilfe bei Verlust von Zahlungsmitteln
Hilfe bei Verlust von Reisedokumenten
Hilfe bei Strafverfolgungsmaßnahmen
Heimreise im Notfall
Anreise einer Vertrauensperson im Notfall, pro Schadensfall bis zu einem Betrag von max.
4.000 €
Reisegepäckversicherung
Versicherungssumme
2.000 €
Mitversichert sind Schäden an Pelzen, Schmucksachen und Gegenständen aus Edelmetall, Laptops sowie Foto-, Filmapparaten und tragbaren Videosystemen, jeweils mit Zubehör. Hierfür ist die Ersatzpflicht je Versicherungsfall begrenzt auf
höchstens 50 % der Versicherungssumme
Selbstbehalt bei Reisegepäckschäden pro Schadensfall
50 €

Wünschen Sie Beratung?
Alle Fragen beantworten wir Ihnen gerne:

T +49 (0)2247 9194-977

Kundenservice
Mo - Fr: 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa: 09:00 bis 12:00 Uhr

Fachabteilungen
Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr